Gemeinsam zu mehr Patientenwohl. Ihr Partner in der Physiotherapie.

Verbinden Sie Ihre medizinische Expertise mit fortschrittlichen physiotherapeutischen Methoden für optimale Patientenergebnisse. 

Alexander Bender - Ihr Partner für evidenzbasierte Physiotherapie.

Von der Therapie zur Selbstwirksamkeit.

Als erfahrener Physiotherapeut und ehemaliger Sportphysiotherapeut von Handball- und Basketballbundesliga-Sportler, habe ich mich der Mission verschrieben, Menschen nicht nur von ihren Beschwerden zu befreien, sondern sie auch dabei zu unterstützen, trotz Unfälle und Verletzungen ihre Lebensziele zu verfolgen. Diesen Anspruch habe ich nun auch mit meinen Patientinnen und Patienten in meiner Praxis in Leingarten. Mein primärer Ansatz hier ist es, die Selbstwirksamkeit unserer Patienten zu stärken und ihnen proaktive Strategien für ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu vermitteln.

Praxisphilosophie: Selbstwirksamkeit & evidenzbasierte Behandlung.

Mein Kernprinzip in der Physiotherapie ist es, Patienten zu befähigen, aktiv an ihrer Genesung und Gesundheit mitzuwirken. Ich setze auf evidenzbasierte, leitlinienkonforme und erprobte Behandlungsmethoden, die sich auf das biopsychosoziale Modell stützen. Dieser Ansatz berücksichtigt psychologische und soziale Aspekte von Krankheits- und Heilungsprozessen ebenso wie biologische Prozesse. Zusammengefasst umfassen meine Spezialisierungen eine aktive Physiotherapie und medizinische Trainingstherapie, ergänzt durch Motivational Interviewing und fundierte Schmerzedukation.

Zielsetzung: Unabhängigkeit und Verständnis.

Mein Ziel ist es, Patienten zu unabhängigen, selbstwirksamen Individuen zu machen, die ihre Gesundheit selbst in die Hand nehmen können. Ich biete eine individuelle, patientenzentrierte Betreuung, unterstützt durch moderne Kommunikationsmittel wie einen DSGVO-konformen Chat und eine App für Übungen und Handlungsempfehlungen. Es ist mir wichtig, dass meine Patienten verstehen, warum sie Beschwerden haben und was sie dagegen tun können.

Zusammenarbeit von Therapeuten und Ärzten: Vertrauen und Kommunikation.

In meiner Praxis lege ich großen Wert auf eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ärzten. Ich verstehe, dass eine effektive Patientenversorgung eine Synergie aus medizinischer Expertise und qualifizierter Physiotherapie erfordert. Deshalb strebe ich danach, eine Brücke zwischen ärztlicher Behandlung und physiotherapeutischer Nachsorge zu bilden, um so den Heilungsprozess optimal zu unterstützen.

Ich biete Ärzten eine einfache und effiziente Möglichkeit, mit mir in Kontakt zu treten. Durch einen DSGVO-konformen WhatsApp-Chat und regelmäßige Therapieberichte halte ich Ärzte über den Fortschritt ihrer Patienten auf dem Laufenden. 

Mein Ziel ist es, eine vertrauensvolle Partnerschaft mit Ärzten aufzubauen, in der wir gemeinsam an einem Strang ziehen, um das Wohlbefinden und die Gesundheit der Patienten zu fördern. Ich bin überzeugt, dass durch unsere Zusammenarbeit und den stetigen Austausch wir nicht nur die Heilungsprozesse unserer Patienten optimieren, sondern auch neue Wege in der patientenzentrierten Versorgung beschreiten können.

Glückliche Mitarbeiter

Behandlungsmethoden und Spezialisierungen: Maßgeschneiderte Therapie für optimale Ergebnisse

In meiner Privatpraxis biete ich ein breites Spektrum an physiotherapeutischen Leistungen an, die von den privaten Krankenkassen/ Beihilfestellen abgedeckt werden. Dazu gehören Krankengymnastik, Krankengymnastik am Gerät, manuelle Therapie, manuelle Lymphdrainage, Wärme- und Kälteanwendungen sowie Elektrotherapie. Was mich besonders auszeichnet, ist mein Fokus auf aktive Physiotherapie. In meinem speziell ausgestatteten Trainingsraum lege ich Wert darauf, die Belastbarkeit meiner Patienten schrittweise und gezielt zu steigern (Stichwort: Pacing und Graded Activity)

Moderne Physiotherapie: Meine fortschrittlichen Behandlungsansätze

  • Aktive Physiotherapie durch gezieltes, funktionelles Training mit Kurz- und Langhanteln, das darauf ausgerichtet ist, alltags-, berufs- und sportartspezifische Belastbarkeiten zu verbessern. Dieses Training wird im Therapieverlauf gemäß trainingswissenschaftlichen Prinzipien im Einklang mit Wundheilungsphasen schrittweise und methodisch gesteigert.
  • Meine Praxis bietet ergänzende manuelle Therapie und osteopathische Techniken zur Gelenkmobilisation und schnelleren Schmerzlinderung. Diese Behandlungen, individuell angepasst, nutzen spezialisierte Techniken, um Beweglichkeit zu verbessern und Beschwerden effektiv zu reduzieren.
  • Das MAT® (Movement Assessment Tool) ist ein Werkzeug zur quantitativen Bewertung aller drei Dimensionen funktionaler Bewegungen, die für die individuellen Bedürfnisse, Wünsche und Ziele von Patienten, Klienten und Athleten erforderlich sind. Dieses Tool ermöglicht eine fundierte und valide Beurteilung funktionaler Bewegungen, basierend auf evidenzbasierten Testverfahren wie dem Star Excursion Balance Test (SEBT), Y-Balance Test (YBT), Weight Bearing Lunge Test (WBLT) und einer Vielzahl weiterer funktionaler Leistungstests.
  • Blood Flow Restriction Training als eine effektive Therapiemethode in der frühen Phase nach Verletzungen und Operationen, bei der der Blutfluss zu bestimmten Muskelgruppen während des Trainings gezielt reduziert wird. Diese Technik erlaubt eine effiziente Muskelkräftigung unter geringer Belastung, was sie ideal für Rehabilitationsmaßnahmen und die beschleunigte Wiederherstellung der Muskelkraft nach Verletzungen macht.
  • Motion Guidance als ein Rehabilitationswerkzeug in Form eines Laserpointers, das visuelles Feedback für die motorische Kontrolle während des Trainings in der Physiotherapie bietet. Es handelt sich um ein System mit einem am Kopf oder Körper montierten Laser, das für propriozeptive Trainings in der Physiotherapie, wie z.B. für Übungen zur zervikalen Propriozeption und mehr, verwendet wird.
  • PhysiApp® bietet eine intuitive und leicht zugängliche Plattform, auf der Patienten alle empfohlenen Übungen übersichtlich finden. Durch die strukturierte Darstellung der Übungen in der App wird die regelmäßige Durchführung durch die Patienten erleichtert, was zu einer verbesserten Einhaltung der Therapiepläne führt. Die konsequente Nutzung der App und die dadurch erhöhte Übungsfrequenz tragen erheblich zu effektiveren Therapieergebnissen bei.

Therapieerfolge in Aktion: 

Zwei Fallbeispiele aus meiner Praxis

Was zeichnet meinen Behandlungsansatz aber nun konkret aus? Lernen Sie meine Behandlungsmethoden anhand zweier Fallbeispiele kennen: Eine Patientin mit chronischen Nacken- und Kopfschmerzen und einen Athleten, der nach einer Knieoperation erfolgreich zurück ins Spiel kam.

Produkt

Fallbeispiel 1: HWS- und Kopfschmerzen

Christina, 39 Jahre alt, Verwaltungsangestellte. Seit 4 Jahren Beschwerden.

In unserem ersten Fallbeispiel wird Christina vorgestellt, eine Ihrer Patientinnen, die unter langjährigen, berufsbedingten Beschwerden im Bereich der Halswirbelsäule leidet, welche oft in Form von Spannungskopfschmerzen in den Kopf ausstrahlen. Nachdem Sie ihr eine Verordnung für 10 Sitzungen Krankengymnastik und manuelle Therapie ausgestellt haben, sucht Christina nun meine Praxis für die weitere Behandlung auf.

So starten Ihre Patienten mit der Physiotherapie: 

Von der Online-Buchung bis zum Erstgespräch. 

  • Aktive Physiotherapie durch gezieltes, funktionelles Training mit Kurz- und Langhanteln, das darauf ausgerichtet ist, alltags-, berufs- und sportartspezifische Belastbarkeiten zu verbessern. Dieses Training wird im Therapieverlauf gemäß trainingswissenschaftlichen Prinzipien im Einklang mit Wundheilungsphasen schrittweise und methodisch gesteigert.
  • Meine Praxis bietet ergänzende manuelle Therapie und osteopathische Techniken zur Gelenkmobilisation und schnelleren Schmerzlinderung. Diese Behandlungen, individuell angepasst, nutzen spezialisierte Techniken, um Beweglichkeit zu verbessern und Beschwerden effektiv zu reduzieren.
  • Das MAT® (Movement Assessment Tool) ist ein Werkzeug zur quantitativen Bewertung aller drei Dimensionen funktionaler Bewegungen, die für die individuellen Bedürfnisse, Wünsche und Ziele von Patienten, Klienten und Athleten erforderlich sind. Dieses Tool ermöglicht eine fundierte und valide Beurteilung funktionaler Bewegungen, basierend auf evidenzbasierten Testverfahren wie dem Star Excursion Balance Test (SEBT), Y-Balance Test (YBT), Weight Bearing Lunge Test (WBLT) und einer Vielzahl weiterer funktionaler Leistungstests.

Praxisadresse:

Bender Physiotherapie Leingarten

Privatpraxis für Physiotherapie

Heimstättenstraße 33

74211 Leingarten

Kontakt:

Telefon: 07131 279 0 631

Mail: info@bender-leingarten.de

Letzter Blogeintrag:

Einzugsgebiet:

Leingarten

Schwaigern

Nordheim

Heilbronn

Brackenheim

Bewertungen:

Google: 5 Sterne - 39 Bewertungen